Wenn Sie diese Website weiter besuchen, akzeptieren Sie die Verwendung von cookies durch SmartCheckups zu statistischen Zwecken. Weiter lesen Ablehnen

Bedingungen und Konditionen

1. Dienstleistungsbedingungen:

Smartcheckups.com wird von Smartcheckups CommV, Lendakkerlaan 46, 8930 Lauwe, im Folgenden "Smartcheckups" genannt, verwaltet.
Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihren Zugang zu Inhalten und Diensten im Content Management System der Website und der Tablet-Anwendung Smartcheckups, d. h. zu allen Informationen, Texten, Bildern oder anderen Materialien, die von und durch Smartcheckups erstellt und/oder auf der Website und der App bereitgestellt und angezeigt werden. ("Inhalt").
Dateien, wie unten definiert, und alle Dienstleistungen und/oder Software, die über die Website und die App oder von Smartcheckups bereitgestellt werden ("Dienstleistungen").

2. Allgemeine Zahlungsbedingungen:

Es gelten keine anderen Bedingungen als unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit von Smartcheckups CommV ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die aktuellste Fassung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie immer auf unserer Website (www.smartcheckups.com).
Alle unsere Rechnungen sind innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsdatum in bar zu zahlen, sofern auf der Rechnung nichts anderes vermerkt ist, und zwar in der Währung, in der sie ausgestellt sind.
Im Falle von Streitigkeiten ist ausschließlich das Gericht des Bezirks Kortrijk/Belgien zuständig.

Das Fehlen eines schriftlichen Protestes gegen eine Rechnung, entweder per Einschreiben an Smartcheckups CommV. Lendakkerlaan 46, B-8930 Lauwe oder per E-Mail an info@smartcheckups.com muss innerhalb von 5 Werktagen nach Versendung des Rechnungsdatums erfolgen, andernfalls gilt dies als unwiderrufliche Annahme der Rechnungen und der darauf genannten Beträge, Produkte und Dienstleistungen. Die Rechnungen sind innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungsdatum zahlbar.
Wird die Rechnung am Fälligkeitstag nicht bezahlt, werden von Rechts wegen und ohne Inverzugsetzung Vertragszinsen fällig, und der geschuldete Saldo erhöht sich um mindestens 250 Euro und um einen Zinssatz von 15 % pro Jahr ab dem Fälligkeitstag bis zur vollständigen Bezahlung, und zwar ohne vorherige Inverzugsetzung.
Bei vollständiger oder teilweiser Nichtzahlung der Schuld zum Fälligkeitstermin ohne triftigen Grund und nach erfolgloser Inverzugsetzung erhöht sich der geschuldete Restbetrag um 15 %, mindestens jedoch um 250 Euro, unabhängig von der Höhe des Rechnungsbetrags, auch wenn Nachfristen gewährt wurden.
Was die Erhöhung des geschuldeten Saldos mit einem Zinssatz von 15 % pro Jahr und einer Erhöhungsklausel von 15 % des Saldos betrifft, so gilt die Gegenseitigkeit für den Nutzer im Falle der Nichteinhaltung seiner Verpflichtungen und wenn dies durch eine unwiderrufliche Gerichtsentscheidung anerkannt wird.
Alle Kosten, die bei der gerichtlichen Durchsetzung der Zahlung entstehen, einschließlich Mahnkosten, Kosten für Einschreiben, Anwaltskosten, Gerichtsvollzieherkosten, RPV gehen zu Lasten des Kunden. Smartcheckups übernimmt keinerlei Haftung für die Eingabe von Informationen zu Ortsbeschreibungen in böser Absicht.

3. Zusammenarbeit mit Partnern:

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass Smartcheckups alle übermittelten Informationen für die Kommunikation mit seinen Partnern, mit denen Smartcheckups zusammenarbeitet, verwenden kann und darf. Der Kunde ist auch damit einverstanden, dass die Mieter, Eigentümer der Objektbeschreibung von Smartcheckups selbst oder von Dritten, mit denen Smartcheckups zusammenarbeitet, bezüglich Zählerständen für Wasser, Gas, Strom, Abschluss einer Feuerversicherung, einer Mietkaution kontaktiert werden können. Der Kunde erklärt, dass Smartcheckups alle diese Informationen an Dritte weitergeben darf, mit denen Smartcheckups zusammenarbeitet. Alle ausgefüllten und übermittelten Informationen über Parteien, Räumlichkeiten, Fotos usw. bleiben Eigentum von Smartcheckups. Smartcheckups kann nicht für Schäden, wie z.B. kommerzielle oder finanzielle Verluste, Datenverluste, Reputationsverluste, Gewinn- oder Umsatzverluste und Kundenverluste, haftbar gemacht werden. Alle Informationen in und von Ortsbeschreibungen bleiben immer das geistige und urheberrechtlich geschützte Eigentum von Smartcheckups. Der Kunde hat alle unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen und erklärt, diese vollständig gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben. Mit der Anmeldung bei Smartcheckups erklärt sich der Kunde mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

4. Platzbeschreibungen Aktivierung:

Die Probezeit beträgt 14 Tage, in denen Sie nach dem Anlegen Ihres Kontos eine kostenlose Website-Umfrage durchführen können. Am Ende Ihres Testzeitraums oder Ihrer Platzbeschreibung oder wenn Sie unsere Smartcheckups-Anwendung weiter nutzen möchten, können Sie zwischen den Preisplänen Neu, Büro oder Experte wählen, und Sie müssen zunächst unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen, bevor Sie die Smartcheckups-Anwendung weiter nutzen können. Wenn Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht in ihrer Gesamtheit akzeptieren oder mit ihnen nicht einverstanden sind, sollten Sie das Anklicken der Schaltfläche "Ich stimme zu" unterlassen.
Bevor Sie unsere Smartcheckups-Anwendung nutzen oder einen Inspektionsbericht im Rahmen des von Ihnen gewählten Tarifs erstellen können, müssen Sie zunächst unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen.
Sie verstehen, dass Sie durch Anklicken der Schaltfläche "Ich stimme zu" klar und deutlich Ihr Einverständnis mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen erklären und dass Sie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen, verstanden und akzeptiert haben.
Als Ersteller Ihrer Kontodaten garantieren und erklären Sie außerdem, dass die eingegebenen Daten, d.h. Firma, Adresse, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, korrekt sind und dass Sie als Ersteller dieser Daten die Befugnis haben, diese Firma an das von Ihnen erstellte Konto zu binden.
Sollten Sie Fragen dazu haben oder etwas nicht verstanden haben, können Sie uns jederzeit unter info@smartcheckups.com kontaktieren.

5. Ortsbeschreibungen Beratung:

Ein Konto erlischt automatisch, wenn es ein Jahr lang nicht genutzt wird, ohne dass etwas unternommen wird. Ihre Berichte oder Ortsbeschreibungen können immer kostenlos eingesehen werden, es sei denn, Ihr Konto wurde von Smartcheckups ausdrücklich deaktiviert.
Daher können Ortsbeschreibungen immer kostenlos eingesehen werden, solange ein Konto aktiv ist und solange keine Kopier- oder Bearbeitungsvorgänge in dem eingesehenen Bericht oder der Ortsbeschreibung vorgenommen werden.
Falls Sie Text und/oder Fotos usw. aus einer früheren oder älteren Ortsbeschreibung kopieren oder bearbeiten, wird dies von unserer Anwendung automatisch erkannt und als zuletzt aktualisiert registriert.

Wenn Ihr Konto mehr als ein Jahr lang nicht genutzt wurde, wird Ihr Konto durch Kopieren oder Bearbeiten eines früheren Berichts wieder gemäß dem ursprünglich gewählten Tarifplan aktiviert.
Eine Nachricht in Ihrem Konto wird Sie darauf hinweisen, dass Ihr Konto reaktiviert wird. Indem Sie die Schaltfläche "Ich stimme zu" erneut anklicken, erklären Sie sich mit unseren Bedingungen einverstanden, damit Sie die Website, die App, die Inhalte, die Dateien und/oder die Dienste auf Ihrem Konto wieder nutzen können.
Das Kopieren oder Bearbeiten eines zuvor erstellten Berichts wird von der Anwendung erkannt und gilt immer als verbrauchter Berichtskredit, wodurch der Kunde keine Rechte mehr an diesem Berichtskredit hat.

Die Smartcheckups-Anwendung sendet dem abonnierten Kunden normalerweise automatische Rechnungen entsprechend dem vom Kunden gewählten Tarifplan. Zur Überprüfung des automatischen Abrechnungssystems können manuell Stichproben entnommen werden. Sollte aufgrund einer möglicherweise falsch eingegebenen oder geänderten E-Mail-Adresse keine automatische Rechnung an den abonnierten Kunden gesendet werden, behält sich Smartcheckups dennoch das Recht vor, die noch fällige Rechnung manuell zu versenden. Diese Kontrollfrist beträgt 10 Jahre ab dem Rechnungsdatum, nachdem der von Ihnen erstellte Bericht oder die Standortbeschreibung erstellt worden ist. Sie stimmen hiermit ausdrücklich zu, dass Smartcheckups zwischen seinen B2B- und B2C-Kunden bis zu 10 Jahre zurückgehen kann, um die ausstehende Rechnung zu fordern und einzuziehen, gerechnet ab der Erstellung Ihrer Berichte oder Standortbeschreibungen.
Dies gilt für aktive, inaktive und deaktivierte Smartcheckups-Konten. Als Abonnementkunde können Sie Ihren Tarifplan jederzeit in Ihrem Konto ändern.

6. Tarifplan:

Zurzeit bietet Smartcheckups seinen Kunden die folgenden Abonnementtypen für ihre Konten an:

NEW=Tarifplan 25€/Bericht (für eine unbegrenzte Anzahl von Berichten/Monat, immer zu 25€/Bericht, direkte Zahlung pro Bericht)
OFFICE=79€/Monat Tarifplan (für bis zu 5 Berichte/Monat, monatliche Zahlung)
EXPERT=199€/Monat Tarifplan (für eine unbegrenzte Anzahl von Berichten/Monat, monatliche Zahlung)
Preise =exkl. MwSt.

Jede Art von Konto hat spezifische Merkmale. Die neuesten Informationen über die von Smartcheckups angebotenen Kontotypen und die damit verbundenen Gebühren finden Sie unter(www.smartcheckups.com).
Smartcheckups CommV behält sich das Recht vor, diese Einschränkungen jederzeit zu ändern und/oder Gebühren für den Zugang zu und die Nutzung der Website, der App, des Inhalts, der Dateien und/oder der Dienstleistungen zu erheben.

Für die Office- und Expert-Tarife und ihre Funktionen gelten die auf unserer Website www.smartcheckups.com aufgeführten Pakete. Ein Tarifplan kann von Ihnen monatlich gekündigt werden und muss per Einschreiben an unseren Abonnementdienst Smartcheckups, Lendakkerlaan 46, 8930 Lauwe Belgien, geschickt werden. Namensänderungen/Preisänderungen eines Tarifplans oder eventuelle Aktionen können jederzeit erfolgen und werden immer als Benachrichtigung an den abonnierten Kunden in Ihrem Konto mitgeteilt. Wenn Sie als Kunde mit einer dieser Änderungen, aus welchen Gründen auch immer, nicht einverstanden sind, müssen Sie dies unserem Abonnementdienst Smartcheckups, Lendakkerlaan 46, 8930 Lauwe Belgien, innerhalb von 5 Werktagen per Einschreiben mitteilen.

Eine Probezeit besteht aus 14 Tagen, in denen Sie eine kostenlose Ortsbeschreibung vornehmen können. Kunden mit einer abgelaufenen Probezeit können die Dienste weiterhin nutzen, allerdings mit eingeschränkter Funktionalität. Wenn der Kunde den vollen Funktionsumfang des Plans wieder aktivieren möchte, wird er zunächst aufgefordert, den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zuzustimmen und den gewählten Abonnementplan zu bestätigen. Indem er den Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich zustimmt und sie auf der Planseite in seinem Einstellungsmenü aktiviert, wird dem Kunden der gewählte Abonnement- oder Tarifplan in Rechnung gestellt. Wenn Sie Fragen dazu haben oder etwas nicht verstanden haben, können Sie uns jederzeit unter info@smartcheckups.com kontaktieren.

Sie verstehen, dass Sie durch Anklicken der Schaltfläche "Ich stimme zu", durch die Nutzung der Website, der App, der Inhalte, der Dateien und/oder der Dienste oder Ihres Kontos diesen Bedingungen zustimmen.
Wenn Sie diesen Nutzungsbedingungen im Namen eines Unternehmens zustimmen, sichern Sie zu, dass Sie befugt sind, dieses Unternehmen an diese Nutzungsbedingungen zu binden, und dass Ihre Zustimmung zu diesen Bedingungen als Zustimmung des Unternehmens behandelt wird.
In diesem Fall beziehen sich die Begriffe "Sie" und "Ihr" auf dieses Unternehmen.

Wenn Sie diese Nutzungsbedingungen nicht in vollem Umfang akzeptieren, sollten Sie die Schaltfläche "Ich stimme zu" NICHT anklicken und nicht auf unsere App, Inhalte, Dateien oder Dienste zugreifen oder diese nutzen.
Wenn Sie Ihr Konto kündigen möchten, müssen Sie einen eingeschriebenen Brief an Smartcheckups CommV, Lendakkerlaan 46, 8930 Lauwe Belgien senden.
Der gewählte Tarifplan wird von Ihnen immer bis einschließlich des genannten Ablaufdatums Ihres Kontos gezahlt.

7. Definitionen:

App: die mobile Tablet-Anwendung von Smartcheckups
Inhalt: alle Informationen, Texte, Bilder oder andere Materialien, die von Smartcheckups erstellt und/oder bereitgestellt werden und auf der Website und der App erscheinen
Kunde: bedeutet Sie; Ihr Unternehmen
Bericht: bedeutet eine Standortbeschreibung
Abonnement: bezeichnet die Methode zum Erwerb von Berichtsgutschriften, wie unter "Abonnementplan" beschrieben
Abonnementbetrag: bezeichnet den Betrag (ohne MwSt.), den der Kunde gemäß den Angaben auf der Smartcheckups-Website zu zahlen bereit ist
Abonnement-Kunde: ein Kunde, der zugestimmt hat, Credits auf Abonnementbasis zu erwerben
Berichtsguthaben: die Guthaben, die es dem Kunden ermöglichen, die Funktionalitäten der Smartcheckups-Platzbeschreibungen zu kopieren, zu bearbeiten oder möglicherweise vollständig zu nutzen und die Berichte zu vervollständigen
Dienstleistungen: alle Dienstleistungen und/oder Software, die über die Website und die App oder von Smartcheckups bereitgestellt werden
Site: das Inhaltsverwaltungssystem von Smartcheckups
Smartcheckups: die App-Anwendung und die Website, die Eigentum von Smartcheckups sind und an den Kunden lizenziert wurden, um in Verbindung mit Immobilieninspektionen oder Ortsbeschreibungen genutzt zu werden

Abonnementpläne: Unsere Tarife für die Pläne sind auf unserer Website aufgeführt und können sich ändern. Die Zahlungen sind je nach vereinbarter "Laufzeit" mindestens für einen Monat und höchstens für ein ganzes Jahr zu leisten. Die Zahlungen sind an dem Tag fällig, an dem sich der Abonnementkunde bei uns angemeldet und die erste Zahlung geleistet hat (das "Zahlungsdatum").
Während der Laufzeit verpflichtet sich der Abonnementkunde, den Abonnementbetrag in den vereinbarten und auf der Smartcheckups-Website ausgewählten Intervallen zu zahlen, und zwar innerhalb von sieben Tagen nach Vorlage einer Rechnung durch Smartcheckups. Als Gegenleistung für die Zahlung des Abonnements durch den Abonnement-Kunden gemäß diesen Bedingungen stellt Smartcheckups dem Abonnement-Kunden das Berichtslimit und das Benutzerlimit zur Verfügung, die der jeweiligen Stufe des Abonnement-Plans entsprechen, wie vom Abonnement-Kunden auf der Smartcheckups-Website vereinbart und ausgewählt.
Bei jeder Herauf- oder Herabstufung der Abonnementplanstufe wird Ihnen der neue Tarif automatisch mit dem nächsten Abrechnungszyklus in Rechnung gestellt. Upgrades können sofort zu einem anteiligen Satz für den aktuellen Abrechnungszeitraum in Rechnung gestellt werden.

Probezeit: Eine Probezeit besteht aus 14 Tagen, in denen Sie nach der Kontoerstellung eine kostenlose Ortsbeschreibung vornehmen können.
Kunden mit einer abgelaufenen Testphase können die Dienste weiterhin nutzen, allerdings mit eingeschränkter Funktionalität. Wenn er den vollen Funktionsumfang des Plans wieder aktivieren möchte, wird der Kunde aufgefordert, den Geschäftsbedingungen zuzustimmen und seinen Abonnementplan zu bestätigen. Wenn er den Geschäftsbedingungen ausdrücklich zustimmt und sie auf der Planseite in seinem Einstellungsmenü aktiviert, wird dem Kunden der von Ihnen gewählte Abonnement- oder Tarifplan in Rechnung gestellt.

Erstattungen: Wir sind nur dann zur Rückerstattung verpflichtet, wenn wir unsere Dienste für Sie ohne Grund vor dem Ende einer Laufzeit, für die Sie bezahlt haben, kündigen. Unter keinen anderen Umständen haben Sie Anspruch auf eine Rückerstattung durch uns. Wir können nach eigenem Ermessen Rückerstattungen in anderen Situationen anbieten, vorausgesetzt, dass ein Mitglied, das eine solche Rückerstattung wünscht, die Rückerstattung in Übereinstimmung mit den Anforderungen beantragt, die wir auf der Website veröffentlichen und die von Zeit zu Zeit geändert werden können.

Akzeptanz: Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass, wenn ein Bericht bei Smartcheckups vervollständigt, kopiert oder bearbeitet wird, d.h. als vollständig oder zuletzt aktualisiert markiert wird, dies ein Berichtsguthaben verbraucht und der Kunde keine Rechte mehr an diesem Berichtsguthaben hat.

Eigenschaften, Fotos und Berichte:
"Ihre Eigenschaften", "Fotos" und "Berichte" (zusammen die "Dateien"), wie sie in diesem Vertrag verwendet werden, bezeichnen die Informationen, die in den Dateien enthalten sind, die Sie oder andere Nutzer über die Website, die App und die Dienste hochladen, herunterladen und darauf zugreifen. Sie sind der Eigentümer Ihrer Dateien und sind daher allein verantwortlich für Ihr Verhalten und den Inhalt Ihrer Dateien sowie für den Inhalt Ihrer Kommunikation mit anderen Nutzern von Smartcheckups.

Smartcheckups ermöglicht es Ihnen, einige oder alle Ihrer Dateien, die Sie auf die Website und/oder die App hochgeladen haben, zu verbreiten. Wenn Sie sich dafür entscheiden, können Sie Ihre Dateien ganz oder teilweise an bestimmte, von Ihnen ausgewählte Personen weitergeben. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Dateien freizugeben, gewähren Sie den Personen, denen Sie Zugang zu Ihren Ordnern und Inhalten gegeben haben, bestimmte Rechte, wie unten erläutert.

Smartcheckups erhebt keinen Anspruch auf Eigentumsrechte an Ihren Dateien. Sie erkennen an, dass Smartcheckups nicht verpflichtet ist, die Dateien oder Nachrichten zu überwachen, die über das interne Meldesystem unter Verwendung der Website, der App oder der Dienstleistungen zu irgendeinem Zweck gesendet, eingereicht oder anderweitig übertragen werden. Dementsprechend ist Smartcheckups nicht verantwortlich für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Angemessenheit, Rechtmäßigkeit oder Anwendbarkeit der Dateien oder für alles, was von den Nutzern in den Internen Mitteilungen gesagt, dargestellt oder geschrieben wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle Informationen, die durch die Nutzung der Website, der App oder der Dienste erhalten werden. Smartcheckups unterstützt nichts in den Dateien oder internen Mitteilungen oder darin ausgedrückte Meinungen, Empfehlungen oder Ratschläge, und Sie erklären sich damit einverstanden, auf alle gesetzlichen oder angemessenen Rechte oder Rechtsmittel zu verzichten, die Sie in dieser Hinsicht gegenüber Smartcheckups haben oder haben könnten, und verzichten hiermit auf diese. Im Falle einer Beschwerde hat Smartcheckups das Recht, die belastenden Dateien vorübergehend zu entfernen oder den Zugang zu ihnen zu sperren. Ein solches Vorgehen bedeutet in keiner Weise eine Anerkennung der Tatsache, dass die Akten belastend sind.
Smartcheckups ist bestrebt, zusätzliche neue und verbesserte Funktionen in seine Anwendung aufzunehmen und hat jederzeit das Recht, Verbesserungen in der Anwendung für die Nutzung durch den Kunden anzupassen.

8. Ihre Anlagenbibliothek:

Obwohl Sie der Eigentümer des Inhalts Ihrer Dateien sind, stehen die in die Asset-Bibliothek der Website hochgeladenen Dateien den Benutzern zur Verfügung, denen Sie Zugang gewähren. Indem Sie Ihre Dateien in die Anlagenbibliothek einstellen, erklären Sie sich damit einverstanden und erkennen an, dass Smartcheckups keine Verantwortung oder Verpflichtung hat, die Nichteinhaltung der Rechte oder Lizenzen, die Sie anderen Benutzern, die Zugang zu Ihrer Anlagenbibliothek haben, gewähren, zu überwachen oder Sie darüber zu benachrichtigen, und dass Smartcheckups keine Verantwortung hat, die Bedingungen der Lizenz(en) oder Erlaubnis(en), die Sie bereitstellen, durchzusetzen oder zu überwachen oder Sie bei der Durchsetzung oder Überwachung dieser Bedingungen zu unterstützen.

Sie sollten sich bewusst sein, dass Dateien durch geistige Eigentumsrechte geschützt sein können, die dem Smartcheckups-Benutzer gehören, der die Datei in die Asset-Bibliothek hochgeladen hat. Sie dürfen den Inhalt von Dateien, die von einem anderen Benutzer in die Asset-Bibliothek hochgeladen wurden, nicht verändern, vermieten, verleasen, verleihen, verkaufen, vertreiben oder davon abgeleitete Werke erstellen, es sei denn, der rechtmäßige Eigentümer der Datei hat Ihnen in einer separaten Vereinbarung ausdrücklich gestattet, dies zu tun.
Sie erkennen an und stimmen zu, dass Sie sich aus keinem Grund auf die Website, die App, den Inhalt, die Dateien oder die Dienste verlassen dürfen. Sie erkennen ferner an und erklären sich damit einverstanden, dass Sie allein für die Pflege und den Schutz aller Daten und Informationen verantwortlich sind, die auf der Website, der App, den Inhalten, den Dateien oder den Diensten gespeichert, abgerufen oder anderweitig verarbeitet werden. Ohne das Vorstehende einzuschränken, sind Sie für alle Kosten und Ausgaben verantwortlich, die Ihnen oder anderen im Zusammenhang mit der Sicherung und Wiederherstellung und/oder Wiederherstellung von Daten und Informationen entstehen, die infolge Ihrer Nutzung der Website, der App, des Inhalts, der Dateien und/oder der Dienste verloren gegangen sind oder beschädigt wurden.

9. Datenschutzbestimmungen:

Informationen und Hinweise zur Erfassung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch Smartcheckups finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Smartcheckups unter www.smartcheckups.com/privacy.

10. Sicherheit des Kontos:

Als Smartcheckups-Benutzer sind Sie allein und in vollem Umfang für die Sicherung des Passworts verantwortlich, mit dem Sie Zugriff auf die Website, die App, den Inhalt, die Dateien und die Dienstleistungen erhalten. Sie verpflichten sich, Ihr Passwort nicht an Dritte weiterzugeben. Sie erklären sich damit einverstanden, die alleinige Verantwortung für alle Aktivitäten oder Handlungen unter Ihrem Passwort zu übernehmen, unabhängig davon, ob Sie diese Aktivitäten oder Handlungen genehmigt haben oder nicht. Sie werden Smartcheckups unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Passworts informieren (info@smartcheckups.com).
Sie erkennen an, dass Sie, wenn Sie die Übertragung von Daten und/oder Dateien an Smartcheckups schützen möchten, dafür verantwortlich sind, eine sichere, verschlüsselte Verbindung zu verwenden, um mit der Website, der App, den Dateien und den Dienstleistungen zu kommunizieren und/oder diese zu nutzen.

11. Ihre Nutzung des Dienstes:

Smartcheckups gewährt Ihnen eine begrenzte, nicht ausschließliche, nicht übertragbare, widerrufliche Lizenz zur Nutzung der Website, der App, des Inhalts, der Dateien und der Dienstleistungen, vorbehaltlich der in diesen Nutzungsbedingungen dargelegten Einschränkungen.

12. Smartcheckups Eigenverantwortung und Feedback:

Alle Rechte, Titel und Interessen an der Website, der App, dem Inhalt und den Dienstleistungen sind und bleiben das ausschließliche Eigentum von Smartcheckups, einschließlich aller darin enthaltenen geistigen Eigentumsrechte, auch wenn Smartcheckups Ihr Feedback (wie unten definiert) in nachfolgende Versionen aufnimmt. Die Website, die App, der Inhalt und die Dienstleistungen sind durch das Urheberrecht, das Markenrecht und andere belgische und ausländische Gesetze geschützt. Sofern in diesen Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich gestattet, dürfen Sie die Website, die App, den Inhalt oder die Dienste nicht vervielfältigen, verändern, davon abgeleitete Werke erstellen, vertreiben, verkaufen, übertragen, öffentlich ausstellen, öffentlich vorführen, übertragen oder anderweitig nutzen. Sie dürfen den HTML- oder sonstigen Code, der zur Erstellung der Webseiten auf der Website verwendet wird, nicht kopieren oder verändern.

Alle Rückmeldungen, Kommentare und Verbesserungsvorschläge (das "Feedback"), die Sie Smartcheckups in irgendeiner Form zur Verfügung stellen, sowie alle Beiträge, die Sie auf der Website durch das Einstellen von Inhalten und die Kommunikation mit anderen Smartcheckups-Benutzern durch Beiträge in Foren auf der Website ("Benutzerbeiträge") leisten, sind das alleinige Eigentum von Smartcheckups. Sie treten hiermit unwiderruflich alle Ihre Rechte, Titel und Interessen an allen Ihren Rückmeldungen und Benutzernachrichten an Smartcheckups ab und erklären sich damit einverstanden, diese abzutreten und zu übertragen, einschließlich aller weltweiten Patentrechte (einschließlich Patentanmeldungen und Offenlegungen), Urheberrechte, Geschäftsgeheimnisrechte und anderer Rechte an geistigem Eigentum (zusammenfassend die "Rechte an geistigem Eigentum") darin. Sie erhalten oder erwerben keine Rechte oder Lizenzen an der Website, der App, dem Inhalt und den Dienstleistungen oder an den geistigen Eigentumsrechten von Smartcheckups aufgrund dieser Nutzungsbedingungen oder Ihrer Leistung gemäß diesen Nutzungsbedingungen.

13. Beendigung der Dienstleistungen und des Dienstes:

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir nach eigenem Ermessen Ihren Zugriff auf die Website, die App, den Inhalt, die Dateien und die Dienste aus einem beliebigen Grund oder ohne Grund kündigen können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihre Verletzung dieser Nutzungsbedingungen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Beendigung Ihres Zugriffs auf unsere Website, App, Inhalte, Dateien und Dienste ohne vorherige Ankündigung erfolgen kann, und Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass wir alle Ihre Konten und alle damit verbundenen Informationen und Dateien in diesen Konten sofort deaktivieren oder löschen und jeden weiteren Zugriff auf die Website, App, Inhalte, Dateien und Dienste sperren können. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Verluste oder Schäden jeglicher Art haften, die infolge der Beendigung Ihres Zugriffs auf unsere Website, App, Inhalte, Dateien und Dienste entstehen. Um Ihren Zugriff auf die Website, die App, den Inhalt, die Dateien und die Dienste jederzeit freiwillig über unsere Website zu beenden, befolgen Sie einfach die Anweisungen auf der Website. Wenn Sie sich aus irgendeinem Grund nicht mehr einloggen können, können Sie Ihr Konto kündigen, indem Sie uns eine schriftliche oder E-Mail-Kündigung schicken.
Wir behalten uns das Recht vor, Teile unserer Website, App, Inhalte, Dateien oder Dienste jederzeit mit oder ohne vorherige Ankündigung vorübergehend oder dauerhaft zu ändern oder einzustellen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir weder Ihnen noch Dritten gegenüber für eine Änderung oder Einstellung unserer Website, App, Inhalte, Dateien oder Dienste haften.

14. Blockierung von IP-Adressen:

Um die Integrität der Website, der App-Inhalte, der Dateien oder der Dienste zu schützen, behalten wir uns das Recht vor, jederzeit nach eigenem Ermessen Benutzer mit bestimmten IP-Adressen vom Zugriff auf unsere Website, App-Inhalte, Dateien oder Dienste auszuschließen.

15. Intelligente Kontrolluntersuchungen sind als "WIE ES IST" verfügbar:

Die Website, die App, der Inhalt, die Dateien und die Dienstleistungen werden ohne Mängelgewähr und ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Bedingung zur Verfügung gestellt. Ohne das Vorstehende einzuschränken, lehnt Smartcheckups ausdrücklich alle Gewährleistungen der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder der Nichtverletzung von Rechten Dritter sowie alle Gewährleistungen ab, die sich aus dem Geschäftsverlauf oder der Nutzung des Handels ergeben. Sie erkennen an, dass die Nutzung der Website, der App, der Inhalte, der Dateien und der Dienste zu unerwarteten Ergebnissen, zum Verlust oder zur Beschädigung von Daten oder Mitteilungen, zu Projektverzögerungen, zu anderen unvorhersehbaren Schäden oder Verlusten oder zur Preisgabe Ihrer Daten oder Dateien an unbeabsichtigte Dritte führen kann. Smartcheckups garantiert nicht, dass die Website, der Inhalt der App, die Dateien oder die Dienstleistungen Ihren Anforderungen entsprechen oder ununterbrochen, sicher oder fehlerfrei verfügbar sind. Smartcheckups übernimmt keine Garantie für die Qualität von Produkten, Dienstleistungen oder Informationen, die über die Website, App-Inhalte oder Dienstleistungen erworben oder erhalten werden, oder für die Genauigkeit, Aktualität, Wahrhaftigkeit, Vollständigkeit oder Zuverlässigkeit von Informationen, die über die Website, App-Inhalte, Dateien oder Dienstleistungen erhalten werden.
Keinerlei Ratschläge oder Informationen, ob mündlich oder schriftlich, die von Smartcheckups oder über die Website, App-Inhalte, Dateien oder Dienstleistungen erhalten werden, begründen eine Garantie, die hier nicht ausdrücklich gegeben wird.

16. Begrenzung der Haftung:

In keinem Fall haftet Smartcheckups Ihnen oder Dritten gegenüber für Schäden jeglicher Art, einschließlich, ohne Einschränkung, direkter, spezieller, zufälliger, strafbarer oder Folgeschäden (einschließlich Nutzungs-, Daten-, Geschäfts- oder Gewinnverlust), die sich aus oder in Verbindung mit dieser Vereinbarung oder aus Ihrem Zugang oder Ihrer Nutzung oder der Unfähigkeit des Zugangs oder der Nutzung der Website, der App-Inhalte, Dateien und/oder Dienstleistungen oder für Fehler oder Defekte auf der Website ergeben, App, Inhalte, Dateien oder Dienstleistungen, unabhängig davon, ob sich eine solche Haftung aus einem Anspruch ergibt, der auf einem Vertrag, einer Garantie, einer unerlaubten Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), einer verschuldensunabhängigen Haftung oder einer anderen Rechtstheorie beruht, unabhängig davon, ob Smartcheckups auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde oder nicht, selbst wenn sich herausstellt, dass ein hierin dargelegtes Rechtsmittel seinen wesentlichen Zweck nicht erfüllt. Sie erkennen ausdrücklich an, dass Smartcheckups nicht für das verleumderische, missbräuchliche oder illegale Verhalten anderer Nutzer oder Dritter haftet und dass das Risiko von Schäden aus dem Vorgenannten vollständig bei Ihnen liegt. Darüber hinaus haftet Smartcheckups weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Inhalte Dritter, die auf die Website, die App oder über die Dienste und/oder die Dateien hoch- oder heruntergeladen werden, oder wenn Ihre Daten verloren gehen, beschädigt werden oder unbeabsichtigten Dritten zugänglich sind.

Alle Kontoinhaber erklären sich damit einverstanden, dass die Gesamthaftung von Smartcheckups Ihnen gegenüber für alle Ansprüche, die sich aus der Nutzung der Website, der App-Inhalte, der Dateien und/oder der Dienstleistungen ergeben, auf den niedrigeren der Beträge beschränkt ist, die Sie in den drei Monaten vor einem solchen Anspruch für den Zugang zu und die Nutzung der Website, der App-Inhalte, der Dateien oder der Dienstleistungen an Smartcheckups gezahlt haben, oder auf einhundert (100) Euro. Die oben dargelegten Schadensbegrenzungen sind grundlegende Elemente der Grundlage der Vereinbarung zwischen Smartcheckups und Ihnen.

17. Trennbarkeit:

Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder der Datenschutzbestimmungen als ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet wird, bleiben die anderen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzbestimmungen in vollem Umfang in Kraft und wirksam.

Die Nutzer werden wissen, dass es strafbar ist, mit falschen Kapazitäten oder Daten auf Internetdienste zuzugreifen. Dadurch wird der Betrieb unserer Plattform erheblich gestört, was schwerwiegende finanzielle Folgen hat. Die Erstellung eines wissentlich falschen Profils auf der Smartcheckups-Plattform stellt unter anderem folgende Straftaten dar: Fälschung, Fälschung von Informationstechnologie, Stalking, Betrug, Vertrauensmissbrauch, falsche Namensnennung, etc.... Ebenso, wenn eine (juristische) Person vorsätzlich versucht, Smartcheckups aus welchem Grund auch immer in die Irre zu führen, sei es über/auf der Smartcheckups Online-Plattform oder elektronisch im Mailverkehr mit vorsätzlich falschen und/oder manipulierten oder irreführenden Namen, die an Smartcheckups adressiert sind, so dass jede (juristische) Person, die mit falschen oder unrichtigen Daten auf die Smartcheckups-Plattform zugreift oder diese nutzt, aus welchem Grund auch immer (o. m. Irreführung der Plattform, vorsätzliche Umgehung des Entgelts für die Leistungen der Plattform usw.) haftet für angemessenen Schadenersatz. Unbeschadet eines höheren nachgewiesenen Schadensersatzes ist die genannte (juristische) Person zur Zahlung eines Pauschalbetrags von 25.000 Euro pro begangenem Verstoß verpflichtet. Sobald die Falschheit in der Verschleierung der Wahrheit besteht, liegt Falschheit vor.

18. Verzicht:

Das Versäumnis von Smartcheckups, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Servicebedingungen durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung.
Anwendbares Recht und zuständiges Gericht Diese Vereinbarung unterliegt dem belgischen Recht und wird nach diesem ausgelegt, ohne Berücksichtigung der Kollisionsnormen des belgischen Rechts. Es sei denn, Smartcheckups und der Wiederverkäufer vereinbaren, dass ihr Konflikt einer internationalen Schiedsgerichtsbarkeit unterliegt. Für alle Streitigkeiten über den Abschluss, die Durchführung und/oder die Beendigung dieses Vertrages sind ausschließlich die Gerichte von Kortrijk zuständig.
Vereinbaren die Parteien ein Schiedsverfahren, so wird dieses nach der Schiedsgerichtsordnung der I.C.C. (Internationale Handelskammer) von drei Schiedsrichtern in Übereinstimmung mit dieser Ordnung durchgeführt. Das Schiedsgericht besteht aus drei Schiedsrichtern.
Der Ort des Schiedsverfahrens ist Kortrijk/Brüssel, die Kommunikationssprache ist NL, jede Streitigkeit zwischen den Vertragsparteien unterliegt einer vorherigen Schlichtung.

Vollständige Zustimmung
Diese Nutzungsbedingungen stellen die vollständige und ausschließliche Vereinbarung zwischen Smartcheckups und Ihnen in Bezug auf die Website, die App, den Inhalt, die Dienstleistungen und Ihre Dateien dar; diese Bedingungen und Nutzungsbedingungen ersetzen alle früheren Vereinbarungen zwischen Smartcheckups und Ihnen in Bezug auf die Website, die App, den Inhalt, die Dienstleistungen und Ihre Dateien.

19. Kontaktieren Sie uns:

Wenn Sie Fragen zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, wenden Sie sich bitte an info@smartcheckups.com.

20. Ihre Aufgaben:

Mit dem Ankreuzen unserer Bedingungen erklären Sie sich ausdrücklich mit den oben genannten Bedingungen einverstanden, und (Punkte 1 bis 20) nachdem Sie diese ordnungsgemäß gelesen und verstanden haben, garantieren Sie, dass Sie über die erforderlichen Rechte, Erlaubnisse und Genehmigungen verfügen, um die Lizenzen zu erteilen, die von Ihrer Anlagenbibliothek wie oben beschrieben benötigt werden, um das von Ihnen angegebene (Unternehmens-)Konto zu erstellen.

Smartcheckups CommV
Lendakkerlaan 46
8930 Lauwe, Belgium
VAT-ID: BE 0780.630.660
© 2012 - 2022 • All Rights Reserved